Unser Jan Metzler im CDU/CSU Bundesvorstand

Metzler im CDU-Fraktionsvorstand in Rhein-Selz

VG RHEIN-SELZ/BERLIN - (red). Der Wormser Bundestagsabgeordnete Jan Metzler wurde auf der Fraktionssitzung der CDU mit 163 von 168 Stimmen (97 Prozent) als Beisitzer in den Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt. Auch die Beisitzer Michaela Noll, Dr. Matthias Heider und Mark Helfrich erhielten 97 Prozent Zustimmung.

Er freue sich über die große Zustimmung, sagte Metzler. Der Christdemokrat blickt nach eigenen Angaben zuversichtlich auf die Arbeit und die Diskussionen in diesem wichtigen Gremium. Dort würden die Weichen für die Arbeit der CDU/CSU im Deutschen Bundestag entscheidend mitgestellt, urteilte Metzler.

Metzler hatte im September zum zweiten Mal in Folge das Direktmandat im Wahlkreis Worms gewonnen, zu dem auch die Verbandsgemeinde Rhein-Selz gehört. Er hatte sich dabei klar gegen den SPD-Bewerber Marcus Held, damals noch Stadtbürgermeister von Oppenheim, durchgesetzt. Held war über die Landesliste in den Bundestag eingezogen, ist derzeit aber krankgeschrieben. Metzler hatte damals sogar in der Stadt Oppenheim mehr Erststimmen gesammelt als der damalige Amtsinhaber Held.